Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Persönliche Daten, die Sie uns über diese Website elektronisch übermitteln, z.B. Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Postanschrift oder andere persönlichen Angaben, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Wir werden Ihnen nicht unaufgefordert Informationen zuschicken. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Nutzungsanalyse

Zur Analyse des Nutzungsverhaltens unserer Seite verwenden wir das Softwaretool “WP-Statistics” des Entwicklers Verona Labs https://veronalabs.com/, welches mit der aktuellen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) konform ist. Mehr Information können Sie unter folgendem Link nachlesen: https://wp-statistics.com/2018/08/16/wp-statistics-gdpr/
Wir verzichten auf die Verwendung von Google Analytics.
Die Analyse dient ausschliesslich zur internen Weiterentwicklung unserer Online Präsenz. Dabei werden keine personenbezogenen Daten von NutzerInnen von uns gesammelt, ausgewertet oder an Dritte weitergeleitet.
Folgende Daten der NutzerInnen werden auf dem Server von empower-net.at gespeichert: pseudonymisierte IP Adresse (IP Adresse des Internetanbieters), ungefährer Standort (Land und event. Stadt), besuchte Seiten auf http://www.empower-net.at/ mit Uhrzeitangaben und event. verweisende Internetadresse (z.B. Suchmaschine).

Allgemeines Kontaktformular

Wenn Sie sich mit allgemeinen Fragen, Wünschen oder Anregungen mittels Kontaktformular unserer Webseite an uns wenden, können wir nur auf Ihre Anliegen reagieren, wenn wir Ihre Angaben in diesem Zusammenhang verarbeiten und speichern. Nach der erfolgten Bearbeitung Ihres Anliegens werden die angegebenen Daten (Name, E-Mail-Adresse) für maximal drei Monate zum Zwecke der Nachvollziehbarkeit der Kommunikation gespeichert. Diese Daten werden keinesfalls für andere Zwecke verwendet oder an Dritte weitergegeben. Mit dem Senden ihrer Daten mittels Kontaktformular erklären Sie sich mit dieser Vorgangsweise einverstanden und erlauben uns, dass wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Datenschutzbeauftragte Person

Edith Zitz
inspire – Bildung und Beteiligung
Marienplatz 1
8020 Graz, Österreich

E-Mail: edith.zitz@inspire-thinking.at